Aufgaben

  • Durchführung von tierzahnärztlichen Routineverfahren und Unterstützung von Tierärztinnen und Tierärzten in der Tierzahnheilkunde
  • Unterbringung von Tieren in Käfigen zur Erholung von Operationen und Überwachung ihres Zustands
  • Beratung von Einzelpersonen und Gruppen hinsichtlich der Behandlung von Tieren und ihrer Krankheiten und Verletzungen
  • Behandlung kranker oder verletzter Tiere, insbesondere bei häufigen Krankheiten und Leiden
  • Herstellung von Röntgenaufnahmen, Sammlung von Proben und Durchführung anderer Labortests für Diagnosen von Gesundheitsproblemen von Tieren
  • Durchführung von Untersuchungen an Tieren zur Erstellung von Diagnosen oder zur eventuellen Verweisung schwierigerer Fälle an Tierärztinnen und Tierärzte
  • Vorbereitung von Tieren für die Untersuchung oder Behandlung und deren Festhalten während der Behandlung
  • Unterstützung von Tierärztinnen und Tierärzten bei der Verabreichung von Anästhetika und Sauerstoff während der Behandlung
  • Erfüllung von technischen Aufgaben im Zusammenhang mit der künstlichen Besamung von Tieren
  • Reinigung und Sterilisierung von Untersuchungstischen und Instrumenten und Vorbereitung der für die Untersuchung und Behandlung von Tieren verwendeten Materialien

    Qualificationen

    Erfahren
    loading...
     
    Loading...