Aufgaben

  • Baden und Füttern von Tieren
  • Führen oder Tragen von Tieren in den Behandlungsraum und Halten derselben während der Behandlung
  • Reinigung und Sterilisierung veterinärmedizinischer chirurgischer Geräte
  • Kennzeichnung medizinischer Wirkstoffe, Chemikalien und sonstiger pharmazeutischer Zubereitungen und Auffüllung der Lagerbestände
  • Sterilisieren von Flaschen, Bechern und sonstiger Ausstattung
  • Reinigung, Organisation und Desinfektion von Tierquartieren wie Gehegen, Ställen, Käfigen und Koppeln sowie von Tierausrüstung wie Sätteln und Zaumzeug
  • Abfrage und Aufzeichnung von Angaben über Tiere wie Gewicht, Größe, körperlicher Zustand und über erhaltene Behandlungen, abgegebene Medikamente und Nahrungsaufnahme
  • Training von Tieren, damit diese erwünschte Verhaltensweisen in Bezug auf Wettbewerbe, Unterhaltung, Gehorsam, Sicherheit, Reiten und sonstige Aktivitäten entwickeln und behalten
  • Pflege von Tieren durch Tätigkeiten wie Waschen, Bürsten, Scheren und Trimmen von Pelzen, Schneiden von Nägeln und Klauen und Reinigen von Ohren

    Bildungsniveau

    • Erfahren
    loading...
    Loading...