Aufgaben

  • manuelle Reparatur defekter oder beschädigter Teile von Stoffen oder Kleidungsstücken mithilfe passender Zwirne und Nadeln
  • Entfernen von Nähten aus Kleidungsstücken mit Auftrennwerkzeugen oder Rasierklingen zu Änderungszwecken
  • Auswahl des Garns (nach Spezifikationen) oder der Farbe von Teilen oder Färben des Garns, damit dieses Farbe und Schattierung des zu stopfenden Stoffes annimmt
  • Flicken von Löchern, Nähen von Rissen und aufgetrennten Säumen oder Stopfen von Stofffehlern mithilfe von Nadel und Garn
  • Einziehen von Zugfäden oder Knoten auf die linke Seite des Kleidungsstücks mithilfe von Häkchen
  • Abschneiden vorstehender Enden mit Scheren, um geflickte Stellen gleich wie das Stoffmuster aussehen zu lassen
  • Aufnähen ornamentaler Muster mit Hand auf Stempel-, Druck- oder Klebemuster von Stoffen mithilfe von Nadel und farbigem Garn
  • Aufsticken ornamentaler Muster auf Stoff mit Hand oder Maschine mithilfe von Nadel und farbigem Garn
  • Weichmachen von Leder oder Schuhmaterial mit Wasser, um es für den Nähvorgang vorzubereiten
  • Aufnähen oder Aufkleben dekorativer Verbrämungen auf Artikel wie Hüte, Kappen oder Modewaren
  • manuelles Nähen von Schirmplanen auf Schirmgestelle, Anheften der Plane an den Schirmkielen entlang der Nähte sowie Annähen der Ecken vorne an den Kielen und Annähen von Bändern außen auf dem Schirm, um ihn in zusammengefaltetem Zustand zu halten
  • Herstellung und Zusammenfügen dicker Stoffe, von Segelleinen und ähnlichen Materialien zu Segeln, Planen, Markisen und Zelten

    Bildungsniveau

    • Erfahren
    loading...
    Loading...