Aufgaben

  • Herstellung und Pflege des Kontakts zu Programmadministratorinnen und Programmadministratoren und anderen beteiligten Parteien zwecks Identifikation von Richtlinienbedürfnissen
  • Prüfung bestehender Richtlinien und Gesetze zur Identifikation von Abweichungen und veralteten Bestimmungen
  • Erforschung von sozialen, wirtschaftlichen und industriellen Trends und von Kundenerwartungen hinsichtlich Programme und bereitgestellter Dienstleistungen
  • Entwurf und Analyse von Richtlinienoptionen, Erstellung von Informationsunterlagen und Abgabe von Empfehlungen für Richtlinienänderungen und Beratung hinsichtlich bevorzugter Optionen
  • Abschätzung von Auswirkungen, finanziellen Implikationen, Interaktionen mit anderen Programmen und administrativer Umsetzbarkeit von Politiken
  • Durchführung von Gefährdungs- und Risikobeurteilungen und Entwicklung von Antworten
  • Prüfung von Abläufen und Programmen zur Sicherstellung der Konsistenz mit den Richtlinien der Organisation

    Bildungsniveau

    • Ungelernte
    loading...
    Loading...