Aufgaben

  • Beobachtung von Marktaktivitäten und -bedingungen, Entscheidung über die Art und Menge der anzupflanzenden Nutzpflanzen sowie entsprechende Planung und Koordinierung der Produktion
  • manuelle oder maschinelle Vorbereitung des Bodens sowie Aufbringung von Düngemitteln und Jauche
  • Auswahl und Aussaat von Saatgut und Pflanzen von Setzlingen
  • Pflege der Nutzpflanzen durch Kultivierung des Bodens, durch Verpflanzung, Beschneiden oder Ausdünnen von Pflanzen sowie durch die Anbringung und den Betrieb von Bewässerungsanlagen
  • Unkraut-, Schädlings- und Krankheitskontrolle durch die Anwendung von Herbiziden und Pestiziden
  • Ernte von Nutzpflanzen und Zerstörung erkrankter oder überschüssiger Bestände
  • Inspektion, Reinigung, Klassierung nach Größe, Verpackung, Lagerung und Verladen der Ernte zum Verkauf oder zur Lieferung auf den Markt
  • Haltung von Arbeitstieren und Instandhaltung landwirtschaftlicher Gebäude, Strukturen, Ausrüstung und Wasserversorgungssysteme
  • Lagerung und einfache Verarbeitung von Produkten
  • Verkaufsförderung und Vermarktung von Produkten, Vereinbarung des Verkaufs, Kaufs und Transports von Produkten und Betriebsstoffen sowie Führung und Auswertung von Aufzeichnungen über landwirtschaftliche Tätigkeiten und Transaktionen
  • Ausbildung und Beaufsichtigung von Arbeitskräften in der landwirtschaftlichen Produktion, Versorgungsaufgaben sowie Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen und Einstellung und Kündigung von Arbeitskräften und Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern

    Bildungsniveau

    • Erfahren
    loading...
    Loading...