Aufgaben

  • Manuelle Herstellung von Schmuck und anderen Gegenständen aus NE-Metall
  • Entwurf neuer Schmuckdesigns und Änderung bestehender Designs, bei Bedarf mithilfe von Computern
  • Schneiden von Mustern in Formen oder sonstige Materialien, die als Modelle für die Herstellung von Metall- und Schmuckgegenständen verwendet werden
  • Änderung bestehender Schmuckhalterungen, um Juwelen neu anzuordnen oder die Halterung anzupassen
  • Reparatur, neue Formgebung und neue stilistische Gestaltung alten Schmucks oder von Edelmetallwaren nach Zeichnungen und auf Anweisung
  • Herstellung kompletter Schmuckgegenstände wie von Ringen, Halsketten, Armbänder, Broschen und Armkettchen aus Materialien wie Gold, Silber, Platin und Edel- oder Halbedelsteinen
  • Untersuchung von Oberfläche und Innenstruktur von Juwelen mithilfe von Polariskopen, Refraktrometern, Mikroskopen und sonstigen optischen Instrumenten, um zwischen den Steinen unterscheiden zu können, seltene Exemplare zu erkennen oder Fehler, Defekte oder Besonderheiten mit Auswirkungen auf den Wert festzustellen
  • Schneiden und Polieren von Edelsteinen und Einsetzen in Schmuckgegenstände
  • Gravieren oder Einprägen von Buchstaben, Mustern oder dekorativen Linien auf Schmuck und Edelmetallgegenständen
  • Schleifen, Bohren und Bearbeiten der Halterungen von Edelsteinen in Präzisionsinstrumenten wie Kompassen und Chronometern
  • Untersuchung der zusammengesetzten oder fertigen Produkte mithilfe von Vergrößerungsgläsern oder Präzisionsmessinstrumenten, um ihre Übereinstimmung mit Spezifikationen festzustellen

    Bildungsniveau

    • Erfahren
    loading...
    Loading...