Aufgaben

  • Durchführung chemischer Analysen von Körperflüssigkeiten einschließlich Blut, Urin und Rückenmarksflüssigkeit zwecks Feststellung der Präsenz normaler und abnormer Komponenten
  • Betrieb, Kalibrierung und Instandhaltung der für quantitative und qualitative Analysen verwendeten Geräte wie Spektrophotometer, Kalorimeter, Flammenphotometer und computergesteuerte Analysegeräte
  • Eingabe von Daten aus Analysen von Labortests und klinischen Ergebnissen in Aufzeichnungssysteme und Weiterleitung der Ergebnisse an Ärztinnen und Ärzte und andere akademische medizinische Fachkräfte
  • Analyse von Proben biologischer Materialien auf chemische Inhaltsstoffe oder Reaktionen
  • Aufstellung, Reinigung und Pflege von Laborausrüstung
  • Analyse von Laborergebnissen zwecks Überprüfung ihrer Richtigkeit
  • Einführung und Überwachung von Arbeitsprogrammen zur Gewährleistung der Richtigkeit von Laborergebnissen und zur Entwicklung, Standardisierung, Bewertung und Modifikation der für die Analyse von Proben verwendeten Verfahren, Techniken und Tests
  • Beschaffung von Proben, Kultivierung, Isolation und Identifikation von Mikroorganismen für Analysezwecke
  • Untersuchung von eingefärbten Zellen zur Feststellung von Abnormalitäten
  • Impfung von befruchteten Eiern, Nährlösungen oder anderen bakteriologischen Kulturen mit Organismen

    Bildungsniveau

    • Angelernte
    loading...
    Loading...