Aufgaben

  • Untersuchung, Befragung und Messung von Patientinnen und Patienten zwecks Feststellung der von ihnen benötigten Vorrichtungen und zwecks Identifikation von Faktoren, die Auswirkungen auf die Passform von Vorrichtungen haben könnten
  • Besprechungen mit Ärztinnen und Ärzten und Zahnärztinnen und Zahnärzten zwecks Entwurf von Spezifikationen und Verschreibungen von Geräten und Vorrichtungen
  • Interpretation von Rezepten oder Spezifikationen zwecks Feststellung der Art des herzustellenden Produkts oder der Vorrichtung und der voraussichtlich erforderlichen Materialien und Werkzeuge
  • Herstellung oder Entgegennahme von Abgüssen oder Abdrücken von Körpern, Gliedmaßen, Gaumen und Kiefer oder Zähnen von Patientinnen und Patienten zur Verwendung als Fabrikationsmuster
  • Konstruktion und Herstellung von orthopädischen und prothetischen Vorrichtungen mithilfe von Materialien wie thermoplastischen oder wärmehärtenden Materialien, Metalllegierungen und Leder sowie Hand- und Elektrowerkzeugen
  • Anpassung von Vorrichtungen und Geräten an Patientinnen und Patienten, deren Prüfung und Bewertung und Vornahme von Einstellungen für eine ordnungsgemäße Passform und Funktion und einen angemessenen Komfort
  • Reparatur, Modifikation und Pflege von medizinischen und dentalen Prothesen und Stützvorrichtungen laut Spezifikationen
  • Biegung, Formung und Gestaltung von Werkstoffen oder Materialien, um sie vorgeschriebenen Konturen zur Herstellung struktureller Komponenten anzupassen
  • Herstellung von Voll- und Teilzahnersatz und Konstruktion von Mundschutzvorrichtungen, Kronen, Klammern für Teilprothesen, Inlays, Brücken und anderen Hilfen
  • Unterweisung von Patientinnen und Patienten in der Verwendung und Pflege von Prothesen und Orthesen

    Bildungsniveau

    • Angelernte
    loading...
    Loading...