Aufgaben

  • Führung von Aufzeichnungen über Anwesenheitszeiten, Abwesenheitszeiten und Überstunden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mithilfe von manuellen oder Computersystemen, um Lohn- und Sozialleistungsansprüche berechnen zu können
  • Erstellung und Überprüfung von Lohnabrechnungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unter Angabe von Brutto- und Nettolöhnen und Abzügen wie Steuern, Gewerkschaftsgebühren, Pfändungen sowie von Versicherungs- und Pensionsplänen
  • Vorbereitung von Lohn- und Sozialleistungszahlungen an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mittels Schecks oder elektronischer Überweisung
  • Überprüfung von Arbeitszeitaufstellungen, Arbeitsdiagrammen, Lohnberechnungen und sonstigen Informationen, um widersprüchliche Lohnbuchhaltungdaten festzustellen und abzustimmen
  • Überprüfung von Anwesenheits- und Arbeitszeiten, Lohnanpassungen und Buchungsdaten in eigenen Aufzeichnungen

    Nehmen Sie an der Umfrage teil

    Bildungsniveau

    • Erfahren
    loading...
    Loading...